Gartenbauverein Riedering

 

Maiandacht und Radi-Essen


Auf Grund des anhaltenden Regens wurde die Tinninger Maiandacht von der Kapelle in die Gärtnerei von Thomas Pummerer verlegt. Dort feierten zahlreiche Besucher die von Tobias Gaiser gestaltete Andacht, musikalisch umrahmt von den Schlierholzer Sängern mit Cordula an der Harfe.





Anschließend konnten sich die Maiandachtbesucher bei Radi und Schnittlauchbroten in den gemüt-lichen Räumlichkeiten der Gärtnerei stärken.