Gartenbauverein Riedering

 

Ferienprogramm 2016

Großes Interesse fand der im Rahmen des Riederinger Ferienprogramms angebotene Filzkurs. Die teilnehmenden 12 Mädchen und Buben waren mit Eifer dabei, von Frau Beblo die Grundkenntnisse des "Filzens"  zu erlernen.



Das Ziel war ein einfacher kleiner Ball, es steckte jedoch viel Arbeit und Phantasie für die farbliche Gestaltung darin. So entstanden am Ende kleine Kunstwerke, jedes für sich ein Unikat.


Nach dem kurzweiligen Nachmittag bedankten sich alle bei Gisela Ogon, die den Kurs organisiert hatte. Anschließend stärkten sich die kleinen Künstler bei Kuchen und Säften.