Gartenbauverein Riedering

 

Maiandacht und Radi-Essen


Wie schon im letzten Jahr konnte die Tinninger Maiandacht wegen des anhaltenden Regens nicht bei der Kapelle in Tinning abgehalten werden, sondern fand in den Räumlichkeiten der Gärtnerei Pummerer statt. Tobias Gaiser feierte mit zahlreichen Besuchern die von den Schlierholzer Sängern und Cordula an der Harfe musikaisch gestaltete Andacht.

 


 


Sieglinde Vorleitner, Angelika Weigel, Gitti Staudacher und Gisela  Ogon waren für die Bewirtung der zahlreichen Gäste zuständig.  Dabei wurden sie tatkräftig  von Lisi Hamberger, Marianne Loferer und Bernhard Meier unterstützt.

Nach der Andacht ließen sich die Besucher die appetitliche Brozeit mit frischem Radi und Schnittlauchbroten schmecken.