Kulinarischer Herbst

Der Gartenbauverein Riedering hat zum "Kulinarischen Herbst" im Pfarrheim eingeladen. Nach dem Motto "Essen ist ein Bedürfnis, Genießen ist eine Kunst" (La Rochefoucauls , franz. Offizier, Diplomat und Schriftsteller) haben die Teilnehmer unter Verwendung von regionalen Produkten eine Kost-probe ihrer Kochkunst mitgebracht. 

Thomas Pummerer führte mit kleinen Anekdoten und Geschichten durch den Abend. Begonnen wurde natürlich mit den Vorspeisen, die von dem jeweiligen Teilnehmer kurz vorgestellt wurden. Welche Zutaten wurden verwendet? Wie bereitet man das Gericht zu?

Riechen, schmecken und auf der Zunge zergehen lassen: So eine Vielzahl unterschiedlichster Gerichte aus qualitativ hochwertigen Produkten aus der Region. Die Ohren kamen auch nicht zu kurz, Leonhard Seidel sorgte mit diversen Klavierstücken für Unterhaltung.

(Carola Ilsanker)